Aktuelles

Breitenbach: Grüne Kantonsrats-Kandidierende bei den Leuten

Die Grünen Kandidierenden für den Kantonsrat in der Amtei Dorneck-Thierstein waren heute in Breitenbach vor dem Einkaufszentrum Wydehof. Viele gute Kontakte, Freude über die Gummibärchen und viel Zuspruch für unsere Regierungsratskandidatin Brigit Wyss. So macht’s Spass! Wir sind gespannt, ob wir unseren Stimmenanteil im Thierstein gegenüber den Wahlen 2013 verbessern können…   Daniel Urech, Kantonsrat […] » Weiterlesen

Grüne fordern Korrektur bei der Gewinnsteuersenkung für Firmen

Medienmitteilung zum Ausgang der Abstimmung USR III.  Die Grünen Kanton Solothurn sind erleichtert, dass die Stimmbevölkerung die Unternehmenssteuerreform III ohne Wenn und Aber zur Überarbeitung zurückschickt. Wir freuen uns sehr, dass die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger unseres Kantons sogar zu 66 Prozent Nein gestimmt haben. Sie haben sich weder einschüchtern noch von all den wohlklingenden Versprechen […] » Weiterlesen

Aus der Verzweiflung der Regierung kann keine nachhaltige Finanzpolitik entstehen

Die Grünen Kanton Solothurn können den neusten Verlautbarungen der Kantonsregierung zur Unternehmenssteuerreform III nichts Positives abgewinnen. Die eilends zusammengeschusterten Teilprojekte sind offensichtlicher Ausdruck von Verzweiflung. Man kann es drehen und wenden wie man will: Die 130 Millionen Franken werden fehlen, entweder bei den Gemeinden oder beim Kanton, wenn es tatsächlich dabei bleiben soll, alle USR […] » Weiterlesen

Die Grünen machen sich stark für eine erweiterte Verwendung der Erträge aus der Wasserwirtschaft

Die Grünen Kanton Solothurn sind einverstanden damit, dass die Erträge aus der Wasserwirtschaft künftig auch für die Sanierungen von belasteten Standorten verwendet werden können. Ebenfalls einverstanden sind sie damit, dass neu das Gewässerschutzrecht des Bundes direkt anwendbar sein soll. Das bekräftigen sie in ihrer Antwort auf die Vernehmlassung des Regierungsrates zur anstehenden Revision des Gesetzes […] » Weiterlesen

Wofür stehen die Grünen des Kantons Solothurns ein? Felix Wettstein nimmt im Regionaljournal Stellung

Was ist von der Unternehmenssteuerreform zu halten? Braucht es die Umfahrung Klus oder den Lehrplan 21? Felix Wettstein nimmt im Regionaljournal von SRF Stellung zu diesen und weiteren Fragen. » Weiterlesen

Eine aktive Kantonsratsratsfraktion legt die Finger auf die wunden Punkte

Die Januar-Session des Kantonsrats dauerte nur einen Tag. Die Fraktion der Grünen hat diesen Tag gleichwohl dazu genutzt, mit mehreren Vorstössen den Finger auf ungeklärte Fragen und wunde Punkte unserer kantonalen Politik zu legen. Daniel Urech (Dornach) verlangt mit einer Interpellation Antworten im Zusammenhang mit der bevorstehenden Abstimmung zur Unternehmenssteuerreform III. Die Regierung mischt sich […] » Weiterlesen

Vorhandene Qualifikationen nutzen! Sessionsvorschau Kantonsrat – Januar 2017

von Doris Häfliger, Kantonsrätin Grüne, Solothurn Wer kennt nicht in seinem Umfeld Personen um die 50, die gerne die Arbeitsstelle wechseln würden, aber ausharren bis zur Pensionierung? Oder schlimmer: Personen, die ihre Stelle verloren haben, die trotz Qualifikationen nicht mehr gebraucht werden und durch jüngere, billigere Personen – eventuell sogar aus dem EU-Raum – ersetzt […] » Weiterlesen

Die Grünen fassen einstimmig die Parolen für die kommenden Abstimmungen

Nein zur Unternehmenssteuerreform III, Nein zum Nationalstrassenfonds NAF, Ja zur erleichterten Einbürgerung von Ausländerinnen und Ausländern der 3. Generation: Die Mitgliederversammlung der Grünen fasste die Parolen für die nationalen Abstimmungen vom 12. Februar einstimmig. Zur Steuerreform ging der Parolenfassung ein Podium voraus, in dem die beiden Regierungsratskandidatinnen Marianne Meister (FDP, pro) und Brigit Wyss (Grüne, […] » Weiterlesen

Unternehmenssteuerreform III – Duell per Mail

Die Tageszeitungen Solothurner Zeitung, Oltner Tagblatt und Grenchner Tagblatt veröffentlichen heute einen Schlagabtausch zur Unternehmenssteuerreform III (Abstimmung am 12. Februar) zwischen Daniel Probst, Direktor der Solothurner Handelskammer, und Felix Wettstein, Präsident der Grünen Kanton Solothurn. Während einer Woche schrieben sie sich täglich ein Mail. Online-Artikel Schlagabtausch-Probst-Wettstein in PDF-Datei   » Weiterlesen