100% Ökostrom für Solothurn

Das freut uns – und wegen unserer vielen Vorstässe, welche in diese Richtung zielten, fühlen wir uns auch mitverantwortlich für diesen erfreulichen Entscheid der Regio Energie.

Wir Grünen freuen uns über den Entscheid der Regio Energie, ihren Kunden in der Stadt ab 2013 nur noch Strom aus erneuerbaren Quellen zu liefern. Steter Tropfen höhlt offenbar den Stein doch, ziehen wir Bilanz, nachdem unsere zahlreichen Vorstösse, welche in diese Richtung zielten, immer wieder abgelehnt worden waren. Als nächsten Schritt fordern wir, dass die Regio Energie konsequenterweise auch auf alle Investitionen in Stromerzeugungs-Unternehmen verzichtet, welche auf nicht erneuerbaren Quellen basieren, z.B. Kohle- oder Atomkraftwerke.