Gemeindewahlen 2017

Die Kandidierenden der SP und der Grünen Bellach

Wir Grünen in Bellach kämpfen für nachhaltiges Bauen in Bellach Ost, für sichere Velowege und Tempo 30 in Wohnquartieren!


Liebe BellacherInnen
Möchten Sie sich mit den Grünen im Dorf engagieren?
Dann melden Sie sich bitte bei:

Felix Glatz-Böni
Lommiswilerstr. 42
032 618 30 11

lebern@gruene-so.ch

Grüne Bellach rufen auf, dem Komitee gegen die Osterweiterung beizutreten! http://www.osterweiterung.ch/
Es ist genug jetzt! Witischutz für alle, statt Pistenverlängerung für wenige! Anbei die Stellungnahme des „Komitees gegen unnötigen Fluglärm KguF“ gegen die geplante Pistenverlängerung.

Beispiele aus unserer engagierten Arbeit für Bellach:

Beispiel 1

Energiewende sichern – mit konkreten Massnahmen und angepassten Schritten: auch in Bellach!
Ein schönes Beispiel dazu ist der Neubau des Bürohauses von Späti Holzbau: Erbaut als Passivhaus im “Minergie ECO Standard”
Das zeigt: 2000 Watt bauen ist heute schon machbar!

Beispiel 2

Ortsplanungsrevision
Im neuen Baureglement soll ein Bonussystem eingeführt werden für verdichtetes und ökologisches Bauen. Dies verdanken wir auch der aktiven, engagiertem Mitarbeit der Grünen in der Spezialkommission zur Ortsplanung.

Beispiel 3

Entwicklung Bellach Ost

Wir Grünen wollen, dass hier in kleinen Etappen eine genossenschaftliche, autoarme und ökologisch hochwertige  Bebauung realisiert wird.
Kein Wachstum um jeden Preis!

Beispiel 4

Einbezug der Bevölkerung in politische Entscheidungsprozesse durch die Arbeitsgruppe Energie und Mobilität!
Leitung: Felix Glatz-Böni, Gemeinderat der Grünen
Die Umfrage zur Verkehrsentwicklung in Bellach durch diese Legislaturzielarbeitsgruppe ist auf grosses Echo gestossen! Wir freuen uns, dass die Bevölkerung vermehrt einbezogen wird in die politische Arbeit Bellachs und dass die Einwohnerinnen und Einwohner unseres Dorfes von diesen Möglichkeiten auch Gebrauch machen!