Mehr Grün in Solothurn

An unserer ersten Versammlung nach den erfolgreichen Wahlen meinten wir dies mit diesem Versammlungsthema einmal nicht politisch, sondern wörtlich. Wir hatten Patrick Weibel-Adam – Mitarbeiter im Bereich Umweltschutz der Stadt Luzern – eingeladen, zum Thema «Stadtklima im Klimawandel» zu referieren.
→ Weiterlesen

Park(ing)Day – Besetzter Parkplatz auch in Solothurn

Wie in vielen Städten weltweit wurde am 20. September 2019 auch in der Innenstadt Solothurn ein Parkplatz von den Grünen besetzt und kurzum zum Begegnungsplatz.

Auf 12 m2 entstanden viele gute Gespräche und 10 Liter Süssmost wurden ausgeschenkt. Die gemeinsame Forderung war klar: der Klosterplatz soll künftig für die Menschen und nicht für stehende Blechbüchsen auf Rädern zur Verfügung stehen.

Das nächste Parkhaus ist zu Fuss in 5 Minuten erreichbar und innerhalb der 2 Stunden, in denen wir da waren, fuhr nur ein einziges benachbartes Autos weg. Und dies obwohl die maximale Parkdauer 1 ½ h Stunden beträgt in dieser Zone.

Fraktionsausflug nach Freiburg i.Br.

Die Stadt Solothurn hat mit dem Weitblick ein interessantes Entwicklungsgebiet, in welchem zukunftsweisende Wohn- und Siedlungsformen realisiert werden können und sollen. Ein solches Entwicklungsgebiet hat die Grüne Gemeinderatsfraktion anlässlich ihres diesjährigen Fraktionsausfluges besucht, das Quartier Vauban in Freibur i.Br.
→ Weiterlesen

Naturexkursion 2019 – Besuch auf dem Rosegghof

An der traditionellen Naturexkursion liessen wir und unsere Gäste uns über die biologische Bewirtschaftung des Rosegghofes informieren. Martin und Christian Riggenbach gelang es, die Besuchenden mit ihren interessanten Ausführungen zur umweltschonenden Bewirtschaftungsweise zu fesseln.
→ Weiterlesen

Klimazerstörung und Mobilität

Unter diesem Titel veranstalteten die Grünen Solothurn-Lebern eine Diskussion, in welcher Andreas Burgener, Bellach, Direktor von Auto Schweiz, der Vereinigung der Autoimportuere, und Felix Wettstein, Olten, Kantonsrat und Grüner Ständeratskandidat, die Klingen kreuzten.
→ Weiterlesen

Sechs Film- und Diskussionsabende zur Steuervorlage im Kanton Solothurn

‚Kopf oder Zahl‘ ist ein eindrücklicher Dokumentarfilm über die Steuerstrategie des Kantons Luzern, der zum Nachdenken anregt. Auf den Podien werden Politiker*innen für oder gegen die kantonale  Steuervorlage argumentieren, über die am 19.5. abgestimmt wird.

Olten (23.4.)
Breitenbach (26.4.)
Biberist (2.5.)
Solothurn (6.5.)
Oensingen (9.5.)
Grenchen (13.5.)

Wir freuen uns, wenn du dabei sein kannst und auch in deinem Umfeld zu den Abenden einlädst!

Plastik / verwerten – recyceln – vermeiden

Soll Plastik separat gesammelt und entsorgt werden?
Eine Antwort auf diese Frage erhofften sich wohl die meisten der über hundert Besucher und Besucherinnen am Informationsanlass der Grünen Stadt Solothurn zum Thema Plastik-Recycling. Sie wurden nicht enttäuscht!
→ Weiterlesen