Hauptversammlung 2015 vom 26. März

Die Hauptversammlung 2015 ging reibungslos über die Bühne. Im Anschluss daran nominierte die Versammlung Barbara Wyss Flück zu Handen der Kantonalpartei als Kandidatin für die Nationalratswahlen vom kommenden Herbst.
→ Weiterlesen

Solothurn auf dem Reissbrett planen?

An der ersten Versammlung 2015 liessen sich die Grünen vom Stadtplaner Daniel Laubscher über den Stand der Ortsplanung informieren. Es wurde eine sehr interessante und erfolgreiche Veranstaltung.

→ Weiterlesen

Weihnachtsessen 2014

Am 11. Dezember trafen sich die Grünen zum gemütlichen Weihnachtsessen im Restaurant «Industrie». Bei dieser Gelegenheit wurde die nach 17 Jahren aus dem Gemeinderat zurücktretende Marianne Urben speziell gewürdigt und ihre Arbeit verdankt.
→ Weiterlesen

Bedingungsloses Grundeinkommen

Am 26. Februar 2014 informierte Oswald Sigg, einer der Initianten der entsprechenden Volksinitiative, über die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens. An der gut besuchten öffentlichen Versammlung entspann sich eine rege Diskussion.
→ Weiterlesen

Autofreies Wohnen fördern 

Im Zusammenhang mit der Einweihung der neuen Bahnstationen «Solothurn Allmend» und «Bellach» (bei der Überbauung Grederhof) begrüssen die Grünen Stadt Solothurn und Lebern die gute ÖV-Erschliessung in deren Umgebung. Sie sehen dabei eine Chance für ökologisch hochwertiges Wohnen und fordern die Gemeinden auf, die Zonenpläne entsprechend so anzupassen, dass möglichst autofreies Wohnen möglich wird.
→ Weiterlesen

Baum für Alex Oberholzer

Die Grünen haben am 18. April 2013 im Stadtpark im Andenken an ihren Gemeinderat Alex Oberholzer eine Sommerlinde gesetzt. Alex hat sich immer für die naturnahe Bewirtschaftung der öffentlichen Anlagen, besonders der Bäume eingesetzt. Er darf auch als Retter der Linden im Kreuzackerpark bezeichnet werden, die ohne seinen Einsatz einer Umgestaltung des Platzes vor der GIBS zum Opfer gefallen wären.
→ Weiterlesen