Gegen die Bikestrecke auf dem Hausberg

Die Grünen Lebern nutzten die Möglichkeit zur Mitwirkung der geplanten Bikestrecke und den Alibi-Wildruhezonen am Weissenstein. Grundsätzlich finden wir eine Bikestrecke nicht vereinbar mit der Juraschutzzone und der vielfältig und gepflegten Natur am Berg. Sollte die Strecke trotzdem gebaut werden, sind wir für eine Entflechtung der verschiedenen Nutzungsgruppen und für eine aktive Aufsicht seitens der Seilbahngesellschaft.

In der Solothurner Zeitung vom 22. November 2018 wurden unsere Anliegen aufgenommen.

Medienmitteilung Gruene_Weissenstein