Heinz Flück rückt im Kantonsrat nach

Medienmitteilung

Aufgrund des Rücktrittes von Felix Glatz-Böni rücke ich als Vertreter der Grünen Solothurn-Lebern in den Kantonsrat nach. Nach Gesprächen mit den Parteileitungen der beiden Sektionen Grüne Stadt Solothurn und Grüne Lebern sowie mit meiner Ehefrau Barbara Wyss Flück, Fraktionspräsidentin Grüne, habe ich mich entschieden, diese Herausforderung anzunehmen.

Ich denke, dass ich mit meiner bevorstehenden Pensionierung Ende Juli 2019 genügend Zeit und Ressourcen haben werde, die Anliegen der Grünen Solothurn-Lebern im Kantonsrat zu vertreten. Barbara Wyss Flück und ich sind beide seit langem politisch aktiv. Wir trauen uns zu,  die damit verbundenen Rollen weiterhin auseinander halten zu können, auch wenn wir künftig beide im Kantonsrat sitzen werden.

15. Mail 2019

Heinz Flück, Solothurn