Der Bundesrat hat am 18. März 2020 beschlossen, für alle hängigen eidgenössischen Volksbegehren (Volksinitiativen und fakultative Referenden) die Sammel- und Behandlungsfristen während einer begrenzten Zeit stillstehen zu lassen. Der Bundesrat wird eine entsprechende Verordnung beschliessen.

Es gibt einen grossen Nachholbedarf an zeitgemässen Massnahmen zum Schutz von Mensch und Umwelt und für eine gerechtere Gesellschaft. Die rechtsbürgerliche Mehrheit im Parlament hat aber auch diverse Gesetzesvorlagen verabschiedet, gegen die wir Grünen uns wehren. Hier stellen wir deshalb Initiativen und Referenden zusammen, die wir zur Unterschrift empfehlen.

Die Biodiversitätsinitiative und vor allem die Landschaftsinitiative brauchen noch Unterschriften!

Volksinitiative für eine 13. AHV-Rente. Für ein besseres Leben im Alter. Zum Unterschriftenbogen

Referendum NEIN zu den Verschärfungen des Zivildienstgesetzes. Zivildienst retten! Hier unterstützen

Referendum gegen das Freihandelsabkommen mit Indonesien. Stop Palmöl. Zum Unterschriftenbogen

Referendum gegen den Kauf der Kampfflugzeuge. Nein zur Katze im Sack für sechs Milliarden Franken. Zum Unterschriftenbogen

Initiative für Elternzeit. Elternzeit ist eine Voraussetzung für die gesellschaftliche Gleichstellung von Mann und Frau. Zum Initiativkomitee

Initiative Leben statt Gift: Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide. Zum Initiativkomitee

Initiative für Ausländerstimmrecht. Gemeinden im Kanton Solothurn sollen selbst entscheiden dürfen. Zustandegekommen

Initiative für sauberes Trinkwasser: Keine Subventionen für den Pestizid- und prophylaktischen Antibiotika-Einsatz. Zur Materialbestellung.

Das Jagdgesetz-Referendum ist mit vielen Unterschriften zusatandegekommen! Hier geht’s zu den Argumenten und hier zur Materialbestellung.

Referendum: Kein digitaler Pass von privaten Unternehmen! Nein zur privaten E-ID Zum Unterschriftenbogen

Referendum: Nein zur exklusiven Steuerentlastung für gut situierte Familien Zum Unterschriftenbogen

Mögliches Referendum: Mercosur stoppen – Klima und Umwelt schützen

Doppelinitiative: Biodiversität und Landschaft Zum Unterschriftenbogen Sammelfrist: 26.09.2020

Initiative: Gletscherinitiative Zustandegekommen

Initiative: Schluss mit Massentierhaltung Zustandegekommen

Initiative: Konzernverantwortungsinitiative Zustandegekommen