JA zum Energiegesetz am 10. Juni 2018!

Die Grünen unterstützen den Schritt in die richtige Richtung und sind für die logische Weiterführung der vom Volk beschlossenen Energiepolitik. Erneuerbare Energien sind notwendig für unsere Natur und bringen Arbeitsplätze für Solothurner Firmen. Wir sind überzeugt, das ist gut fürs Klima, Umwelt und Portemonnaie. Heute fliessen jährlich rund 200 Millionen Schweizer Franken aus dem Kanton für Erdöl und Gas ins Ausland. Das Solothurner Energiegesetz will das ändern.

Das Solothurner Energiegesetz wird von Regierung und Kantonsrat unterstützt. Es ist ein moderater, breit abgestützter Energie-Kompromiss und ein pragmatischer Weg in eine nachhaltige Energiezukunft.

Machen Sie mit und treten Sie unserem kantonalen Komitee bei!