Medienmitteilung Grüne Fraktion 27.01.2015

Wechsel in der Kantonsratsfraktion

Die erste Kantonsratssession im neuen Jahr ist zugleich die letzte für die grüne Kantonsrätin Miguel Misteli, Mitglied der Finanzkommission. Politisch aktiv ist Miguel Misteli bereits seit 1968. Sie war eine der ersten Frauen im Solothurner Gemeinderat und Nationalrätin von 1991 – 1995. Unterbrochen durch mehrjährige Auslandaufenthalte nahm Miguel Misteli ihr politisches Engagement im Kanton Solothurn 2009 wieder auf als Kantons- und Gemeinderätin. Die Grüne Fraktion kann gut verstehen, dass Miguel Misteli nun etwas kürzer treten möchte und freut sich, dass sie sich im Gemeinderat Solothurn und in verschiedenen Projekten (2000-Watt-Gesellschaft; Wohnbaugenossenschaft „WeitWohnen“ usw.) weiterhin für grüne Anliegen einsetzen wird.

 

Neu wird Felix Glatz-Böni für die Grünen Einsitz nehmen im Kantonsrat Solothurn. Der 1958 geborene Lehrer und Erwachsenenbildner SVEB2 ist seit 2009 Gemeinderat in Bellach und Mitglied der Bau- und Umweltkommission. Felix Glatz-Böni ist bereit, neben Familie und Beruf die neue Herausforderung als Kantonsrat anzunehmen. Die Grüne Fraktion freut sich auf die Zusammenarbeit mit Felix Glatz-Böni und wünscht ihm einen guten Start.