Regierungsratswahlen: Grüne entscheiden am 8. September über Teilnahme

Medienmitteilung vom 18.8.2016: Die Grünen Kanton Solothurn führen am 8. September 2016 in Solothurn eine Mitgliederversammlung durch, an der über eine Beteiligung an den Regierungsratswahlen 2017 entschieden werden soll. Der Vorstand ruft die Regionalsektionen auf, mit möglichen Kandidierenden Gespräche zu führen. An der Versammlung soll über den Grundsatz entschieden werden, ob eine Kandidatin oder ein Kandidat ins Rennen geschickt wird. Der Vorstand ist der Ansicht, dass insbesondere bei Rücktritten aus dem Regierungsrat eine Kandidatur der Grünen im Interesse der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger ist und dass die Grünen über mehrere valable Kandidierende verfügen.

BERN Juni 2015 - Regula Rytz, Christine Häsler und Aline Trede. © Béatrice Devènes
Christine Häsler © Béatrice Devènes

Die Versammlung mit Start um 19’15 Uhr findet in Solothurn in der Kreuz-Bar des Restaurants Kreuz statt. Sie wird auch den Endspurt für den Abstimmungskampf „JA zur Grünen Wirtschaft“ vom 25. September einläuten. Als Gast wird Christine Häsler, Nationalrätin der Grünen Bern, die Vorlage und die Aktivitäten des nationalen Komitees vorstellen. Diesem Komitee unter Leitung der Grünen Schweiz gehören zahlreiche Parteien, Nonprofit- und Wirtschaftsorganisationen an.