Mitgliederversammlung der Grünen Bucheggberg-Wasseramt vom 18. Mai 2018

Regierungsrätin Brigit Wyss besucht mit den Grünen Bucheggberg Wasseramt die Vogt-Schild Druckerei

Letzten Freitag besuchten die Grünen Bucheggberg-Wasseramt die prämierte Druckerei Vogt-Schild in Derendingen zusammen mit der Regierungsrätin Brigit Wyss. Rund zwei Dutzend Interessierte folgten den Ausführungen des Geschäftsführers Rolf Steiner und Marco Blum.

Besonders interessiert waren die Grünen natürlich an der prämierten Anlage für Weiterleitung der Abwärme an die benachbarte Firma, wodurch diese im Sommer die grossen Becken zum Lackieren nicht aufwärmen müssen.

Ebenso spannend ist das Projekt “Trevi”, mit welchem durch Grundwasser die Anlagen der Druckerei gekühlt werden. Was Regierungsrätin Brigit Wyss besonders freut: “So kann Energie für etwa siebzig Einfamilienhäuser eingespart werden; Vogt-Schild ist auf dem richtigen Weg.”

Alle Beteiligten diskutierten im folgenden Apéro engagiert auch über den wirtschaftlich harten Markt in der Druckereiszene und des Papieres, welches ja unmittelbare Auswirkungen in der Region hat. Sehr eindrücklich war für alle Beteiligten das geschickte Austarieren einer Schweizer Firma im Welthandel und trotzdem gute Arbeitsbedingungen zu bieten und sich für die Umwelt zu engagieren.

Simone Wyss