Olten: Iris Schelbert-Widmer auf der Chilegass

Mit Schwung gingen Iris Schelbert-Widmer und die grünen Kantonsratskandidierenden auf der „Chilegass“ in die letzte Phase des Wahlkampfs. Kantonsratskandidat und Blasmusiker Michael Neuenschwander sorgte im Duo mit Vibraphonist Walter Grob für stimmungsvolle Klänge und schaffte damit einen wunderbaren Rahmen für den Anlass. Derweil schenkte die Stadträtin grünen Punsch aus an einem mit vielen Leckereien gedeckten Tisch. Es kamen zahlreiche Passantinnen und Passanten hinzu, welche ihre Abendverkauf-Kommissionen gerne für einen Schwatz und ein Häppchen unterbrachen. Zusammen mit den anwesenden Kantonsratskandidierenden entstand so ein gut gelauntes Grüppchen und unter den vielen Themen, die diskutiert wurden, wurde eine bestimmtes immer wieder angeschlagen: die Feststellung, wie sehr sich die Innenstadt durch die Neugestaltung der „Chilegass“ zum Positiven verändert hat. Die Grünen waren im politischen Prozess, der seinerzeit dahin geführt hatte, ein entscheidender Faktor.

Fotolegende (vl): Myriam Frey Schär, Beate Hasspacher, Anna Engeler, Iris Schelbert-Widmer, Michael Neuenschwander, Raphael Schär, Walter Grob

Text: Myriam Frey Schär