JA zur Erneuerung Freibad Sportzentrum Zuchwil!

Am 26. November 2017 sind die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Zuchwil an die Urne gerufen, um über den Investitionskredit zur Erneuerung des Freibades im Sportzentrum zu befinden. Gemeinderat und Gemeindeversammlung haben dem Projekt mit grossem Mehr zugestimmt.

Das Freibad im Sportzentrum Zuchwil ist über 40 Jahre alt und dringend erneuerungsbedürftig. Für dessen Erneuerung wurden verschiedenste Szenarien geprüft, vom Erhalt des Status Quo, einer Redimensionierung, einer Ergänzung mit Winterbetrieb bis hin zur Aufgabe der Anlage.

Die Grünen Zuchwil sind überzeugt, dass mit dem vorliegenden Projekt eine angemessene Lösung vorliegt, welche unser Freibad wieder auf den neuesten Stand der Technik bringt und für die kommenden Jahrzehnte attraktiv erhält. Mit dem zusätzlichen Winterbetrieb wird es dem Sportzentrum gelingen, in Zukunft mehr Nutzen aus der Anlage zu ziehen. Alle profitieren davon, nicht nur Sportvereine, sondern auch Familien und die gesamte Öffentlichkeit.

Das Projekt beruht auf einer soliden und umfassenden Erneuerungsstudie. Das technische Konzept der Erneuerung sowie die Ergänzung mit einer Traglufthalle haben sich an anderen Standorten bereits bewährt. Der Energiebedarf wird vollumfänglich durch Fernwärme aus der KEBAG gedeckt. Die Mehrinvestitionen für den Winterbetrieb werden durch den Sportfonds des Kantons Solothurn und durch namhafte Beiträge von Nachbargemeinden weitestgehend gedeckt. Auch bei den Betriebskosten wird ein grosser Teil durch Regionsgemeinden und Sponsoren übernommen. Dieser Aspekt war bei der Evaluation besonders wichtig.

Die Grünen Zuchwil empfehlen Ihnen ein JA zu diesem zukunftsweisenden Projekt!